Lexikon

Auszahlungsprobleme

In diesen Zeilen möchten wir uns mit Auszahlungsproblemen auseinandersetzen. Wir erläutern die gängigsten Probleme und zeigen auf, wie man im Zweifelsfall damit um geht, wenn ein Buchmacher die Auszahlung verweigert.
Bei den meisten Buchmachern ist es üblich das auf eine Auszahlung länger gewartet werden muss als für eine Einzahlung. Wenn ihr eine Auszahlung tätigt und noch nicht bei jenem Buchmacher verifiziert seid, so werden sie von euch nun einen Identitätsnachweis einfordern (in den meisten Fällen reicht ein Foto vom Ausweis oder vom Führerschein zu). Nachdem ihr eure Dokumente hochgeladen habt, prüft der Buchmacher eure Dokumente und gleicht sie mit euren Profildaten ab. Wenn alles passt kommt die Auszahlung ohne Probleme in wenigen Tagen.

Welche Probleme könnten Eintreten ?

  • Falschangaben im Profil
  • Ihr habt mehrer Profile bei den Buchmacher oder es existiert bereits ein Profil mit der gleichen IP. (jeder Haushalt eine IP, diese ist statisch, das heißt wenn z.b euer Bruder einen Account bei Buchmacher A hat solltet ihr euch bei Buchmacher B anmelden, da es bei Buchmacher A zu Komplikationen kommen kann. Im schlimmstes Fall wird eure Auszahlung verweigert und euer Profil geschlossen.
  • Bonus ist noch nicht umgesetzt

Das sind die häufigsten Probleme wenn es um Auszahlungen geht. In einem solchen Fall ist es wichtig Ruhe zu bewahren und sich mit dem Buchmacher in Verbindung zu setzen. Seriöses und sachliches Auftreten ist jetzt gefragt und das Problem ist bald Geschichte.

 

Auszahlungsverfahren

Liebe Wettfreunde, wer einen guten Riecher für seine Wetten hat wird auf lange Sicht auch viele Auszahlungen tätigen. Auf was ihr alles achten müssten sagen wir euch jetzt!

Angenommen ihr habt einen Gewinn den ihr rasch auf euer Konto überwiesen haben wollt.

1.) Bei den meisten Buchmacher ist es so, das ihr nur mit den Einzahlungsverfahren auch wieder Auszahlen könnt. Als Empfehlung würden wir euch PayPal oder die klassische Banküberweisung vorschlagen.
2.)Achtet darauf das euer Konto Verifiziert ist, wenn nicht dann dürfte das spätestens jetzt von den Buchmachern eingefordert werden.
3.)Falls ihr einen Bonus genutzt habt, müssen in jedem Fall die Bonusbedingungen erfüllt sein, andernfalls wird euch der Buchmacher die Auszahlung verweigern. Bei den meisten Buchmachern ist im Menübereich alles genaustens aufgeschlüsselt und ihr habt immer einen Überblick wie viel % bzw. Geld ihr noch umsetzen müsst um eine Auszahlung zu tätigen.

In der Regel dauern Auszahlungen 1-5 Werktage, achtet außerdem bevor ihr die Auszahlung tätigt auf anfallende Gebühren( Meistens zwischen 1-3% der Auszahlungssumme).

Back-Wetten

Back-Wetten findet man auf Wettbörsen wie Betfair. Dieser Begriff bedeutet, dass man eine Wette auf das Eintreffen eines Ergebnisses setzt.

Das Gegenstück dazu bildet die Lay-Wette.

Bank

Als Bank wird eine, für den Tipper, sichere Wette bezeichnet.

Zudem gibt es eine sogenannte Bank-Wette auch bei Systemwetten. Im Artikel „mit Systemwetten und hohen Quoten zum Erfolg“ wird dies genauer erklärt.

Cash Back

Cash Back ist ein Angebot von den Buchmachern – quasi eine „Geld-zurück-Garantie“ – welches sich auf alle getätigten Einsätze beruht über einen bestimmten Zeitraum hinweg gesehen (steht in den AGB´s der Cashback-Angebote!). Werden zum Beispiel 30% Cashback über einen Zeitraum von 48Std. angeboten, so bekommt man von allen getätigten Einsätzen in diesem festgelegten Intervall, 30% wieder aufs Kundenkonto gutgeschrieben.

Meistens ist der Cashback ohne Bonusbedingungen, wir empfehlen aber dennoch bevor ihr die Wette mit Cashback beansprucht das Kleingedruckte zu lesen.

Einheit

Mit einer Einheit bezeichnet man einen prozentualen Wert der eigenen Bankroll, welcher je nach Risiko der Wette gesetzt wird.

Bei einer Bankroll von 500€ würde dies bedeuten, dass eine Einheit 5€ entspricht, ergo ist eine Einheit 1% des gesamten Guthabens.Oft werden Angaben über die Höhe des Einsatzes so angegeben: 1/10 Einheit.

Man sollte nie mehr als 10% seines Kontos auf eine Wette setzen.

Mehr dazu erfahren Sie im Artikel Bankrollmanagement

Lay-Wetten

Ähnlich wie Back-Wetten findet man Lay-Wetten auf Wettbörsen, dieser Begriff beschreibt das Wetten gegen ein bestimmtes Ereignis/Ergebnis.

 

Live Cash-Out

Das Live Cash-Out ist ein neues Feature weniger Buchmacher. Damit habt ihr die Möglichkeit eure Wetten vor Ablauf der kompletten Spieldauer zu beenden und einen gewissen Betrag vorzeitig auszuzahlen. Der Live Cash-Out richtet sich immer nach der aktuell angebotenen Wettquote. Egal ob Einzel,Kombi, oder Systemwette fast alle Wetten werden mit Live Cashout angeboten. (exclusiv nur bei Tipico & bet365)

 

Abb. 1 zeigt einen Live Cash Out Bei bet365. Der erste Tipp (Cristiano Ronaldo) ist noch offen und der zweite Tipp (Christian Garin) befindet sich live im Spiel. Wenn man den Cashout von 30.04€  annimmt, dann ist die Wette demzufolge erloschen. Der Reingewinn beträgt 20.04€

 

Abb. 2 zeigt dass der zweite Tipp (Christian Garin) beendet ist, somit stehen euch ein Reingewinn von 30.96€ zur Verfügung.

 

Marge

Die Marge bezeichnet den Gewinn des Buchmachers an den angebotenen Tipps. Diese beträgt in der Regel zwischen 2-10%, je nach Bookie.

Das bedeutet, dass der Anbieter sich von allen eingezahlten Wettscheinen diese Prozente einstreicht und den Rest wieder an die Gewinner auszahlt.

Surebet

Als Surebet bezeichnet man Wetten, welche man unabhängig vom Ergebnis des Events mit Gewinn abschließt.

Als Beispiel schauen wir uns ein Tennismatch an.

Spieler X gegen Spieler Y: Spieler X hat bei Wettanbieter A eine 2,1 Quote auf Sieg, wohingegen er bei Wettanbieter B nur eine 1,9 Quote auf seinen Sieg zubuche stehen hat.

Nun Tippt man bei beiden Anbietern jeweils die höhere Siegqoute und schließt diese Wette definitiv mit Gewinn ab.

Passend dazu steht Ihnen bei uns ein Surebet-Rechner zur Verfügung.

Trixie

Bezeichnung einer Systemwette mit drei Spielen, bestehend aus drei Doppelwetten und einer 3er Kombi.

Yankee

Systemwette mit vier Spielen. Diese besteht aus sechs Doppel., vier Dreifach- und einer Viererkombi.